Kunst 18 Zürich

Kunst 18 Zürich

Von Lyss und Sarasin Art freuen sich spannende Werke der Künstlerin Rosa Lachenmeier http://www.lachenmeier.net/rosa/ 

und des Künstlers Thomas Thüring http://www.thomas-thuering.com 

anlässlich der Kunst 18 Zürich http://www.kunstzuerich.ch  präsentieren.

 

Rosa Lachenmeier studierte an der Hochschule Gestaltung und Kunst und war lange Jahre Dozentin an der Schule für Gestaltung in Basel. Sie ist Meisterin in der Kombination von Fotografie und Malerei, indem sie Fotos so geschickt in ihre Werke einbaut, dass am Schluss ein spannendes Gesamtkunstwerk entsteht. Seit vielen Jahren befasst sie sich mit dem Thema Citylifeund thematisiert alte und neue Einflüsse auf die Städte. Die Lichter der Stadt inspirieren sie zu leuchtenden Werken, welche die nächtliche Dynamik der Städte ins Zentrum rücken.

 

Thomas Thüring studierte an der Kunstgewerbeschule in Bern. Als Künstler ist er sehr vielfältig. Grosse und kleine Ölbilder werden durch Installationen und Skulpturen ergänzt. An der Kunst 18 Zürich zeigt Thüring The Lightning Trees, 2018. Diese Bilder sind voller Energie, zeigen sie doch vom Blitz getroffene Bäume. Die Farbe ist so üppig aufgetragen, dass die Baumrinde erkennbar wird und die Grenzen zwischen Bild und Skulptur fliessend werden. Diese Energie nutzt Thüring, um seine Lichtinstallation Der Silbertest, 2018 zu zeigen.